Seit dem 07. Mai 2020 ist in Hessen Sport im Freien unter Auflagen wieder möglich. Für die Fußballer/-innen der SG Selters und der JSG Selters/Erbach bedeutet dies, dass nur unter Einhaltung strenger Hygiene- und Handlungsanweisungen überhaupt Training angeboten werden kann, wobei die Teilnahme am Trainingsbetrieb für jede/-n Spieler/-in freiwillig ist. In Anlehnung an die Umsetzungs- und Hygieneregeln des Deutschen Fußballbundes (DFB) sowie des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) haben wir Handlungskonzepte entworfen, nach dessen Kriterien der Sport auf unseren beiden Sportgeländen in Nieder- und Oberselters für die Fußballer/-innen möglich ist.

Ab dem 2. Juni ist somit das Training in Ober-, Niederselters und Erbach wieder unter Einhaltung dieser Vorgaben wieder möglich.

Unter dem folgenden Link sind alle notwendigen Dokumente zu finden:
https://www.sgselters.de/verein/index.php/sgs-spielbetrieb

- Covid-19_SVN_Hygiene- und Nutzungskonzept.pdf             für Sportplatz Niederselters
- Covid-19_SVO_Umsetzungsregelungen_für_Training.pdf     für Sportplatz Oberselters
- Covid-19_HFV Umsetzungsregeln_V04.pdf                         Umsetzungsregeln des HFV in der heutigen Version (ausführlich)
- Covid-19_JSG_Gesundheitserklärung.pdf                           nur erforderlich für Jugendliche unter 18 Jahren
- Covid-19_HFV_Anlage_Teilnehmerlisten.pdf
- Regeltrainingszeiten.xlsx                                                  Trainingszeiten in der der Lasche "Corona-Training"

Trainingstermine: