Ein internationales Jugendfußballturnier und Unterbringung in einem Freizeitpark mit freiem Eintritt aller Fahrgeschäfte, was konnte es Schöneres geben als Saisonabschluss für unsere 11-12 Jährigen von der JSG Selters Erbach Jugendfußball. So machten wir uns auf am langen Fronleichnam Wochenende nach Ommen-Niederlande, früh morgens um 6 Uhr ging es los am Feiertag mit 14 Spielern und 5 Betreuern. Nach Bezug der Hacienda-Hütten im Freizeitpark Slagharen fuhren wir zur Eröffnungsfeier des Veranstalters Komm-Mit auf dem beeindruckenden Sportgelände des OZC Ommen. Alle 65 Mannschaften des Turniers stellten sich dort auf zum feierlichen Einzug in das Stadion auf. Nach Begrüßung und Erklingen der Nationalhymnen der 5 Teilnehmerländer Niederlande, Kroatien, Ukraine, Italien und Deutschland fingen sogleich die Gruppenspiele an und unser Team bekam einen ordentlichen Dämpfer gegen Schott Mainz aus der höchsten D-Jugend-Spielklasse. Nach hervorragendem Aufbäumen in der zweiten Halbzeit hieß der moralische Sieger am Ende aber ganz klar Selters.

Die weiteren zwei Gruppenspiele am nächsten Tag gegen Concordia Birgelen und Fc Schöffengrund wurden beide verdient gewonnen und so standen wir am Nachmittag dann im Achtelfinale gegen den SV Rindern aus Nordrhein-Westfalen, in dem wir aber verdient den Kürzeren zogen. So blieb der Rest des Wochenendes für ein eigens organisiertes Freundschaftsspiel am Samstag und das ausgiebige Bespaßungsprogramm im Freizeitpark mit seinen Achterbahnen, Riesenrädern und diversen Karussells.

Erschöpft und etwas übernächtigt, aber glücklich und mit den Köpfen voller schöner Momente, ging es dann am Sonntag zurück in die Heimat.

Ein gelungener Abschluss unserer erfolgreichen Saison als Tabellenerster der Kreisklasse.

Einlauf ins Stadion

 

Warten aufs Abendessen

 

Teambesprechung

 

Nervenkitzel an den Fahrgeschäften im Freizeitpark

 

Unser Team beim Oranje Cup

Mit einem fulminanten 5:0 Auswärtssieg beim Schlusslicht Hünfelden krönt die D-Jugend unserer JSG die erfolgreiche Saison 2018/2019 und sichert im letzten Spiel Platz 1 in der Kreisklasse. 11 Siege aus 14 Spielen mit 42 erzielten Toren und nur 16 Gegentore stehen zu Buche, zugegeben etwas zu niedrig eingruppiert, trotzdem eine klasse Leistung des ganzen Teams.

 

News von der E1:

 

 

Auch in diesem Jahr ist es der Jugendabteilung der SG Selters wieder gelungen, ein großes und attraktives Teilnehmerfeld für die traditionellen Fußball-Jugendturniere an Pfingsten zusammenzustellen, die bereits zum 46mal ausgetragen werden. Insgesamt haben sich 69 Teams für die Süwag Jugendcup Turniere der G- bis C-Junioren angemeldet. Das in unserem Umkreis größte Jugendturnier ist weit über die Grenzen der einheimischen Region bekannt und findet auf der Rasensportanlage in Selters-Niederselters statt.

An den vier Tagen werden somit mehrere 100 Jugendspieler/innen mit ihren Trainern, Eltern und Fans erwartet. Neben den bekannten Vereinen aus dem Fußballkreis Limburg-Weilburg sind auch viele Mannschaften aus den benachbarten Kreisen vertreten.

Alle Spiele werden auf Naturrasen durchgeführt. Am Freitag beginnen die C11-Junioren im Rahmen eines kleinen Blitzturniers mit 5 Mannschaften (Groß-Feld), am Samstag spielen die Kleinsten (G-Junioren) sowie nachmittags die D9-Junioren. Am Pfingstsonntag sind dann die F1 und F2-Junioren und am Pfingstmontag die E1-und E2-Junioren an der Reihe. Die G- und F-Junioren spielen im Fairplay-Modus und ohne Turnierwertung.

Die Jugendabteilung der SG Selters lädt alle Fußball-Fans, Eltern, Freunde und Bekannte zu diesem sportlichen Highlight bei hoffentlich schönem Wetter ganz herzlich ein. Für das leibliche Wohl aller Gäste werden die zahlreichen SGS-Betreuer, Helfer und Eltern wie immer bestens sorgen.

Unser Turnierplan

Freitag, 7. Juni 2019

    Blitz-Turnier C11- Junioren                           18:30   –  22:00 Uhr

Samstag, 8. Juni 2019

    G- Junioren                                                 09:30   –  13:15 Uhr
    Blitz-Turnier D9- Junioren                             14:00   –  18:00 Uhr

Pfingstsonntag, 9. Juni 2019

    F2- Junioren                                                09:45   –  13:15 Uhr
    F1- Junioren                                                13:45   –  17:30 Uhr

Pfingstmontag, 10. Juni 2019

    E2-Junioren                                                 10:00  –  12:30 Uhr
    E1-Junioren                                                 13:15  –  16:15 Uhr

VFR07 Limburg   :   JSG Selters/Erbach 3:1(1:0)

Auf dem knüppelharten Rasenplatz auf dem Stephanshügel konnte das Spiel nur über Einsatzwillen, Zweikampfstärke und Laufbereitschaft und der richtigen Einstellung für die eine oder andere Mannschaft entschieden werden. Spielerisch ging fast nichts, da der Ball durch die Platzverhältnisse kaum zu kontrollieren war.
Und diese notwendigen Tugenden wurden von den Einheimischen einfach viel besser an den Tag gelegt. Die Mehrzahl der gewonnenen Zweikämpfe gingen auf das Konto der Platzherren.
Und wenn dann noch, wie bei diesen hohen sommerlichen Temperaturen Mitte Oktober, die Vorbereitung am Vorabend auf das Spiel bei einigen Akteuren der JSG sehr zu wünschen übrig ließ, wird es schwer den durchaus möglichen Sieg mit nach Hause zunehmen.
Der VFR 07 nutzte in der 1. Halbzeit eine seiner zwei Tormöglichkeiten und ging mit einer 1:0 Führung in die Pause. Selters konnte dagegen keine seiner drei wirklich sehr guten Möglichkeiten zu einem Torerfolg ummünzen.
Auch im 2. Abschnitt das gleiche Bild,  Limburg kämpfte um jeden Ball und die JSG hielt nur halbherzig dagegen. So fiel in der 54. Minute folgerichtig, nach einem Eckball, das 2:0 für den VFR07.
Selters wiederum brachte die besten Torchancen einfach nicht im Gehäuse der Rothosen unter.
So vergab Justin Wolter, der bereits 10 Gruppenligatore für die JSG erzielte,  alleine vor dem Gästetor und auch Emre Can brachte die Kugel aus 5 Metern nicht über die Torlinie.
Das 2:1 in der 70. Minute durch Luis da Conceicao für die Wassermänner war nichts anderes als Ergebniskosmetik. Der Zwei-Toreabstand wurde dann in der 80. Minute ebenfalls durch einen Strafstoß für Limburg wiederhergestellt.

Bester Spieler auf Seiten der JSG war Marvin Schmidt, der, wie in den letzten Wochen, konstant seine Leistung abruft!

   

Kalender  

August 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   
Keine Termine
   

Suchen ...  

   

Login Form  

   

Datenschutz & Impressum  

   
© ALLROUNDER