SGS Senioren  

   

SGS AH  

   

SGS Frauen  

   

SV Oberselters  

   

SV Niederselters  

   

Kalender  

August 2018
S M T W T F S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
   

SG Selters Pfingstturniere 2016

Winterliche Temperaturen bei den Süwag Energie Jugendcup Turnieren der SG Selters an Pfingsten

An den Pfingstturniertagen in Selters war winterliche Kleidung angesagt. Neben einigen Regenschauern machten insbesondere die kalten Temperaturen allen Beteiligten schwer zu schaffen. Doch trotz des ungemütlichen Wetters konnten alle 7 Turniere im Rahmen des Süwag Energie Jugendcups von Freitag bis Pfingstmontag mit insgesamt 76 Mannschaften der G- bis C-Junioren wie geplant durchgeführt werden. Die zahlreichen Eltern konnten sich an den gezeigten Leistungen der jungen Fußballer und Fußballerinnen erwärmen.

Die mittlerweile 43. Auflage dieser Veranstaltung lief wie gewohnt reibungslos ab und die Teilnehmer und Besucher lobten erneut die gute Organisation der Veranstaltung. Neben unserem Landrat Manfred Michel, mittlerweile schon Stammgast an Pfingsten in Selters, waren auch weitere Amtsträger aus Sport und Politik zu Gast (Kreisfußballwart Jörn Metzler, Kreisschiedsrichterobmann Friedhelm Bender, die Bürgermeister Bernd Hartmann aus Selters und Wolfgang Erk aus Bad Camberg sowie der aus Oberselters stammende Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister).

Den Start des Turniers machten die C-Junioren am Freitag, wo 8 Teams zu einem Blitzturnier antraten. Sieger wurde die Mannschaft der JSG Selters/Erbach 1, die im Finale den JFV Idstein/Waldems mit 3:0 bezwang. Platz 3 sicherte sich JSG Selters/Erbach 2 gegen JFV Hohenstein mit 4:2 nach 8m-Schießen.

Zum E-Junioren-Turnier am Pfingstsamstag waren 12 E-Junioren-Teams am Start und der Siegerpokal wurde wie im Vorjahr vom VfR Wiesbaden gewonnen, der im Finale mit 1:0 gegen die Sportfreunde Eisbachtal gewann. Im Spiel um Platz 3 behielt die SG Selters mit 2:1 gegen die JSG Unterwesterwald die Oberhand. Beim erstmals mit 9 Spielern durchgeführten D-Junioren-Turnier mit insgesamt 12 Mannschaften siegte der SV Erbach im Finale mit 1:0 gegen den SV Niedernhausen. Im Spiel um Platz 3 setzte sich die JSG Bad Camberg/Würges mit 3:2 nach 8m-Schießen gegen den FC Marxheim durch.

Am Pfingstsonntag waren die F-Junioren an der Reihe, wo es jeweils ein F2-Turnier und ein F1-Turnier mit jeweils 12 Mannschaften gab. Es wurde ganz bewusst auf eine Endrunde und Platzierungsspiele verzichtet, um für die Kinder den Spaß am Fußballspiel in den Vordergrund zu stellen. Die meisten Zuschauer waren dann am Pfingstmontag beim G-Junioren-Turnier zu verzeichnen, denn die Anhängerschar ist bei den kleinsten Fussballjungen und -mädchen bekanntermaßen noch am größten. Die Turniere der F- und G-Junioren wurden erstmal im vom Kreis vorgegebenen Fairplay-Modus gespielt.

Bei allen Turnieren bekamen alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung einen Siegerpokal überreicht, der dann stolz den Anhängern präsentiert wurde.
Bei den E- bis C-Junioren sorgten jeweils offizielle Schiedsrichter für einen fairen und ordnungsgemäßen Spielverlauf (u.a. Georg Horz, Marius Schönherr), während die Spiele der F- und G-Junioren von den C- und D-Juniorenspielern der SG Selters geleitet wurden.

Am Sonntag konnte außerdem der Auftritt der Showtanzformation Dèjá Vu vom SV Oberselters bewundert werden, die den Showtanz „Circus“ mit tollen Kostümen aufführten.

Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen Helfern und Gönnern der SGS-Familie, die mit großem Einsatz vor und hinter den Kulissen an allen 4 Tagen diese Veranstaltung erst ermöglicht haben.

 Bilder vom Turnier:

http://www.sgselters.de/verein/index.php/foto-gallerie/category/17-sgs-pfingsten-2016

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt 76 Mannschaften bei den Süwag Energie Jugendcup Turnieren an Pfingsten in Selters

Auch in diesem Jahr hat die Jugendabteilung der SG Selters wieder ein tolles Teilnehmerfeld für die Süwag Jugendcup Turniere an Pfingsten zusammengestellt. Bereits zum 43mal finden diese traditionellen Jugendfußballturniere auf der Rasensportanlage in Selters-Niederselters statt. Das in unserem Umkreis größte Jugendturnier ist weit über die Grenzen der einheimischen Region bekannt und so haben in diesem Jahr insgesamt 76 Mannschaften von den G- bis zu den C-Junioren ihre Teilnahme zugesagt. An den vier Tagen werden somit mehrere 100 Jugendspieler/innen dem runden Leder nach jagen und sicherlich eindrucksvoll für den Jugendfußball werben. Neben den bekannten Vereinen aus dem Fußballkreis Limburg-Weilburg sind auch viele Mannschaften aus den benachbarten Fußballverbänden- und Kreisen vertreten.

Alle Spiele werden auf zwei Klein-Feldern durchgeführt (Naturrasen). Am Freitag beginnen die C-Junioren im Rahmen eines kleinen Blitzturniers mit 8 Mannschaften, am Samstag spielen die E- und D-Junioren um den Turniersieg. Am Pfingstsonntag sind dann die F-Junioren und am Pfingstmontag die G-Junioren an der Reihe, wobei diese noch ohne Turnierwertung spielen. Hinsichtlich der Turnierplanung haben alle Mannschaften mindestens 4 Spiele und die Dauer eines Turniers ist nicht länger als ein halber Tag.

Am Pfingst-Sonntag wird außerdem die Showtanzformation Dèjá Vu vom SV Oberselters um 12:15 auf dem Sportplatz in Niederselters während des F2-Turniers einen aktuellen Showtanz zeigen.

Bleibt nur zu hoffen, dass der Wettergott bei diesem Fussballfest mitspielt. Für das leibliche Wohl aller Gäste werden die zahlreichen SGS-Betreuer, Helfer und Eltern sorgen.

Unser Turnierplan

Freitag, 13. Mai 2016

Blitz-Turnier C- Junioren                               18:30   – 22:00 Uhr

Samstag, 14. Mai 2016

E- Junioren                                                   09:15   – 13:00 Uhr

D- Junioren                                                   13:30   – 18:00 Uhr

Pfingstsonntag, 15. Mai 2016

F2- Junioren                                                 10:00   – 13:30 Uhr

                           ca. 12:15 Uhr: Showtanzformation Dèjá Vu

F1- Junioren                                                 14:15   – 17:30 Uhr

Pfingstmontag, 16. Mai 2016

G- und F2-Junioren                                      10:00   – 12:30 Uhr

G-Junioren                                                    13:15   – 16:00 Uhr

   

Suche in allen Seiten  

   

Login Form  

   

Datenschutz & Impressum  

   
© ALLROUNDER